Lernen Sie die TheraPsy Praxissoftware kennen

In unserem Rundgang möchten wir Ihnen möglichst viele Aspekte unserer Praxissoftware präsentieren, damit Sie einen guten Gesamteindruck erhalten. Wir freuen uns, wenn Sie sich im Anschluss dazu entscheiden, TheraPsy für sich zu nutzen und sich die Zeit nehmen, unsere Software in Ihren Praxisalltag zu integrieren.

Wir versprechen Ihnen
: Sie werden es nicht bereuen.

So können Sie TheraPsy in Ihrem Alltag nutzen:

Sicherheit Verschlüsselung Mockup Bild TheraPsy
Mit Passwort entschlüsseln
Schritt 1 - Einloggen
Mit Passwort entschlüsseln
Daten und Mitschrift vom alten System importieren
Schritt 2 - Daten importieren
Daten und Mitschrift vom alten System importieren
Profil erstellen und Stammdatenblatt ausfüllen
Schritt 3 - Profil erstellen
Profil erstellen und Stammdatenblatt ausfüllen
Dokumentation Mockup Bild TheraPsy
Einheiten dokumentieren und ablegen
Schritt 4 - Einheiten dokumentieren
Einheiten dokumentieren und ablegen
Auf Knopfdruck Rechnungen in Ihrem Design erstellen
Schritt 5 - Rechnungen erstellen
Auf Knopfdruck Rechnungen in Ihrem Design erstellen
Jahresabschluss Mockup Bild TheraPsy
Jahresabschluss automatisiert erstellen lassen, ohne die Kontrolle zu verlieren
Schritt 6 - Jahresabschluss
Jahresabschluss automatisiert erstellen lassen, ohne die Kontrolle zu verlieren
TheraPsy Mockup Statistiken Praxissoftware Praxisverwaltung
Eine saubere Planung ist das A & O!
Schritt 7 - Planung & Vorbereitung
Eine saubere Planung ist das A & O!
Dateien exportieren und Berichte erstellen
Schritt 8 - Dateien exportieren
Dateien exportieren und Berichte erstellen
TheraPsy Profil Mokup
Irgendwann ist die Psychotherapie einer Person vorbei.
Schritt 9 - KlientInnen abschließen
Irgendwann ist die Psychotherapie einer Person vorbei.

Einloggen

Ihre Daten liegen zu 100% auf Ihrem Gerät. Nichts wird ins Internet hochgeladen. Belege, Audio-Dateien, Daten – alles wird mit dem AES Algorithmus verschlüsselt. Beim Einstieg wird alles mit Ihren Passwort entschlüsselt, womit abgesichert wird, dass nur Sie darauf Zugriff haben.

Daten importieren

Um Ihnen den Umstieg von einem anderen System auf TheraPsy zu vereinfach, können Sie in TheraPsy ihre alte Dokumentation ganz einfach importieren. Dadurch haben Sie weiterhin darauf von TheraPsy aus Zugriff. 

Profile erstellen

Die Dokumentation startet beim Erstellen eines Profils für Ihre Klientin oder Ihren Klient. Dort können Sie viele unterschiedliche Informationen im Stammdatenblatt eintragen. Ein eigener Reiter steht für die Anmanese bereit. Natürlich können nahezu alle Felder an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Sie können z.B. Ziele mit der Person definieren, spezielle Ereignisse hinterlegen und vieles mehr. Alles wird ein einer übersichtlichen Zeitachse für Sie dargestellt.

Einheiten dokumentieren

Danach protokollieren Sie Einheiten. In TheraPsy werden diese „Sessions“ genannt. Auch hier stehen umfängliche Funktionen zur Dokumentation zur Verfügung. Hier können Sie auch Sprachaufzeichnungn oder Sprachmemos verschlüsselt hinterlegen.

Der Preis und weitere Hintergrund-informationen werden automatisch für Sie errechnet.

Rechnungen erstellen

Irgendwann kommt es zum Abrechnen. In TheraPsy können Sie ganz einfach mit wenigen Klicks aus Sessions Transaktionen generieren. Diese Transaktionen werden in der integrierten Buchhaltung hinterlegt. Die Rechnungsvorlagen können sie natürlich an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen. Hier helfen wir auch gerne

Jahresabschluss

Am Ende des Jahres können alle steuerrelevanten Informationen auf Knopfdruck exportiert werden. Das geht in unterschiedlichen Formaten. Entweder für Sie ganz einfach lesbar in einem Excel-Dokument, oder direkt als Datenimport für Ihre Steuerkanzlei. Das spart beim Jahresabschluss Zeit und damit viel Geld!

Planung & Vorbereitung

Zukünftige Sessions können im integrierten Kalender geplant, und mit Profilen verknüpft werden. Sie werden dann  darüber informiert, wenn eine Einheit bevorsteht. 

Eine übersichtliche Zusammenfassung Ihrer Profile erlaubt es sich in sehr kurzer Zeit auf eine Einheit vorzubereiten. 

Dateien exportieren

Mit TheraPsy können Sie alle gespeicherte Daten exportieren in unterschiedlichsten Formaten exportieren. Dadurch können  unterschiedlichste Berichte (Bestätigungen, Einheitenprotokolle, …) erstellt werden. Sollten Ihnen die vordefinierten Berichtvorlagen nicht genügen können diese über das Vorlagensystem beliebig erweitert werden.

KlientInnen abschließen

Sobald die Therapie vorbei ist, und ein Profil geschlossen werden kann, unterstützt Sie TheraPsy auch hier. Profile können ganz einfach auf „inaktiv“ gesetzt werden, und nach Belieben wieder aktiviert werden.

Bildergalerie

In unserem Rundgang möchten wir Ihnen möglichst viele Aspekte unserer Praxissoftware präsentieren, damit Sie einen guten Gesamteindruck erhalten.

Jetzt gratis testen

TheraPsy Pro

19.99

30 Tage kostenlos testen

...und beginnen Sie noch heute, Ihre Praxisprozesse zu vereinfachen.

* Monatlich kündbar

Information Klient*innen:

Sie sind bereits Therapsy Kunde?