Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns sehr wichtig! Wir haben hier sämtliche Informationen zur Art, Menge, Dauer und Verwendung sätmlicher personenbezogenen eventuell gespeicherten Daten zusammengetragen.

An wen ist diese Datenschutzerklärung gerichtet?

Diese Datenschutzerklärung ist an registrierte Nutzer der TheraPsy Dienste und allgemeine Besucher gerichtet. Sie finden hier Informationen darüber welche Informationen von Ihnen gespeichert werden, welche absolut notwendig sind und welche optional sind. Sollten Sie die Datenschutzerklärung für Klienten und Klientinnen suchen, welche TheraPsy Connect für die Videotelefonie mit Ihren PsychotherapeutInnen nutzen, klicken Sie hier.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen und
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns einlegen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Gesammelte Daten und Formate

Um die Dienstleistungen von TheraPsy zur Verfügung zu stellen, werden folgende personenbezogene Daten bei der Erstellung eines Accounts auf unserer Website gespeichert:

Von Ihnen eingegebene erforderliche personenbezogene Daten sind:

  • Email-Adresse
  • Benutzername

Von Ihnen eingegebene personenbezogenen Daten im Falle eines Erwerbs eines kostenpflichtigen Produkts welche an Stripe* weitergegeben werden:

  • Kreditkarteninformationen
  • Vorname, Nachname
  • IBAN

*Um die Sicherheit Ihrer Bankdaten bzw. Kreditkarteninformationen zu gewährleisten, sind wir eine Partnerschaft mit Stripe (www.stripe.com) eingegangen. Ihre Bankdaten werden NICHT auf unseren Servern gespeichert, sondern gehen direkt an unseren Partner Stripe.

Sämtliche gesammelten Daten werden in einer oder mehreren nicht öffentlichen SQL-Datenbanken hinterlegt.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Benutzername: Anmeldung und Identifikation in der Software und auf der Website.
  • Email-Adresse: Direkte Kontaktaufnahme und zur Verifikation
  • Bankinformationen oder Kreditkarteninformationen: Abwickeln von Bezahlvorgängen oder dem Erstellen von SEPA-Mandaten.

Weiterleitung von Daten an Stripe

Das Abwickeln von Bezahlvorgängen ist auf der technischer Seite unglaublich kompliziert. Um Ihre Bankdaten deshalb sicher zu behandeln, führen wir Bezahlvorgänge nicht selbst aus, sondern sind eine Partnerschaft mit Stripe eingegangen. Stripe ist genau darauf spezialisiert. Bezahlvorägänge auf Amazon.com werden z.B. auch mit Stripe durchgeführt. Ihre Daten werden also sicher behandelt!

Wenn Sie sich dazu entscheiden ein kostenpflichtiges Produkt von uns zu erwerben, werden Ihre Bankdaten direkt an Stripe gesendet und dort gespeichert

Bei einem Einkauf müssen Sie deshalb zustimmen, dass wir diese Daten an Dritte (Stripe) weiterleiten und dass diese dort gespeichert werden.

Zu stripe

TheraPsy Connect

Um die Verbindung für die Audio und Videoübertragung aufzubauen wird die API des Unternehmens TokBox Inc. (Tochterunternehmen von Vonage) verwendet. Hier wird einmalig beim Verbindunsaufbau die IP-Adresse an TokBox Inc weitergegeben.

Folgende Daten werden im Laufe eines Anrufes über TheraPsy Connect gespeichert (alle technisch notwendig):

  • Authentifizierungstokens der Video-telefonie-Session
  • Der vom Nutzer / von der Nutzerin eingegebene Code
  • Welcher TheraPsy-Nutzer / Welche TheraPsy Nutzerin den Anruf gestartet hat
  • Wann der aktuelle Link abläuft

TokBox hat Server weltweit verteilt. Die Tokbox Server werden dann nur für die Tokens verwendet, welche für das Aufbauen der Verbindung nötig sind. Die eigentlichen Video und Audio Streams, gehen dann über direkten kürzesten Weg (über Server) zwischen den Endgeräten hin und her. Auf diesem Weg sind die Daten komplett verschlüsselt. Wir können allerdings mit absoluter Sicherheit garantieren, dass die Gespräche/Videos nicht aufgezeichnet werden. Ansonsten hätten wir das Produkt gar nicht so gebaut. Sämtliche Daten, welche an TokBox weitergeleitet werden müssen, werden anonymisiert (ausser die IP-Adresse – ohne diesen würde es technisch nicht möglich sein die Verbindung aufzubauen).

Der oben beschriebene Modus ("Peer to Peer") wird in rund 90% der Fälle angewendet. Wenn die Netzwerkarchitektur der Clients ("Endgeräte der Benutzer") die eigene öffentliche IP-Adresse nicht kennen (Das kann in größeren Firmen mit einen Netzwerken und Firewalls z.B. der Fall sein) wird ein TURN Server verwendet. In diesem Fall werden auch die Audio und Video Streams über TokBox Server geleitet. Die Datenstreams sind nach wie vor verschlüsselt und werden nach wie vor nicht aufgezeichnet.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden.

Weite Informationen zur Natur von Cookies finden Sie unter Wikipedia

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten ohne Ihrer expliziten Einwilligung an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind in der Regel so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten wie oben genannt erhoben. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Google reCaptcha

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare BrowserPlugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

TheraPsy IT OG
Hans-Gasser-Platz 9/14
9500 Villach

Telefon: +43 664 97 62 617
E-Mail: kontakt@therapsy.at

...

Thera Psy